Auspuff

Tja, so kann ein Wärmetauscher, in Fachkreisen auch Heizbirne genannt, aussehen. Das Loch an dem Anschluss zum Endtopf wurde sichtbar, als auch diese vom Rost befreit werden sollte. Um dieses Problem zu beheben, wurden eine Schweißpunkte aufgesetzt und glattgeschliffen.

Hier ein Unterschie d wie Tag und Nacht: am neuen Endtopf wurde probeweis e schon der Auspuff befestigt, da ich nicht länger abwarten konnte. Die Befestigun g des Endtopfes am Motor war relativ einfach, bis auf das die Zuleitungen vom Topf zurechtgebogen werden mußten um ihn passen für den Motor zu machen, welcher sich ein wenig verzogen hat. Aber mit Kraft ist das kein Problem. Mein Motto in diesem Fall:Was nicht passt, wird passend gemacht.